SVM in Belek Tag 5

Foto: Martin Behlmann 

Trainingslager Belek – Tag 5

SVM-blauer Himmel, Sonnenschein und 18 Grad Celsius: Am heutigen Donnerstag zeigte sich die türkische Riviera von ihrer schönsten Seite. Es sah wie eine Belohnung für die intensive Trainingseinheit vom gestrigen Tag aus. Bei stürmischen und empfindlich kalten Winden hatte unser Team gestern über dreimal 45 Minuten den FK Qäläbä aus der ersten Liga Aserbaidschans mit 2:1 besiegt.

Um 10 Uhr Ortszeit (8 Uhr MEZ) startete das Team unter Anleitung von Christian Neidhart und Mario Neumann eine vergleichsweise leichtere Trainingseinheit. Mannschaft und Trainer- wie Betreuerteam präsentierten sich bestens gelaunt und voll motiviert. Am Ende blieb sogar Zeit für ein Elfmeterschießen mit den gut 20 mitgereisten Fans – schon eine Tradition im Trainingslager. Sportvorstand Heiner Beckmann hatte sich dafür extra neue Fußballschuhe gekauft. Sah sehr sportlich aus! Eine Aktion die wunderbar zum freundlichen Wetter passte.

Am Nachmittag stand aktive Erholung auf dem Programm. Viele Spieler nutzten die Gelegenheit die nähere Umgebung um Belek zu erkunden. Einige spielten eine Runde Golf.

Am morgigen Freitag geht es dann mit zwei intensiven Trainingseinheiten weiter. Am Samstagfolgt das nächste Testspiel gegen den rumänischen Erstligisten FC Botosani.

Von: Thomas Kemper