Lara-Marie Cordes erhält Einladung zu U15-DFB-Lehrgang

Die Mischung aus Talenten und Talentförderern stimmt weiterhin, die gute Ausbildungsarbeit im Frauen- und Mädchenfußballbereich des SV Meppen trägt weitere Früchte.

Zahlreiche Spielerinnen des Vereins haben in den vergangenen Jahren auf Landes- und Bundesebene den Sprung in Auswahlteams und Juniorinnen-Nationalmannschaften geschafft. Die jüngste Einladung erhielt nun die erst 13Jährige Lara-Marie Cordes zum U15-Juniorinnen-Sichtungslehrgang des DFB in der Sportschule in Hennef vom 11.-13. November 2015. 30 Spielerinnen können sich unter Leitung von Trainerin Bettina Wiegmann für weitere Aufgaben und Einsätze empfehlen.

Die Berufung darf als weitere Bestätigung der Arbeit der sehr engagierten Trainer/-innen des SV Meppen unter der sportlichen Leitung von Maria Reisinger gewertet werden. Die hohe, stetige und erfolgreiche Durchlässigkeit der Talente bis in die erste Elf der Zweitligamannschaft ist ein großer Erfolg!

Foto: Vera Oude-Wesselink