JLZ - U17 kann Samstag Meister werden

Die U17 des Jugendleistungszentrum Emsland kann am morgigen Samstag Meister der Niedersachsenliga werden. Und vorab ein Lob an die Spielplan-Verantwortlicher, denn spannender kann die Situation kaum sein. Als Tabellenführer trifft die U17 am letzten Spieltag auf die U16 von Hannover 96, Tabellenzweiter.

Die U17 konnte schon vor zwei Wochen den Aufstieg in die Regionalliga feiern. Nachdem man mit 5:0 gegen Braunschweig gewann, musste man auf fremde Plätze schielen. In der B-Junioren-Bundesliga kam es dann zu  Showdown. Hannover 96 U17 stieg ab und das bedeutete, dass die U16 von Hannover nicht aufsteigen darf. Das hatte zur Folge, dass der Tabellenführer aus der niedersächsischen Landeshauptstadt am vergangenen Wochenende von der U17 des JLZ überholt werden konnte, das bedeutete die Tabellenführung.

Am Samstag kommt es nun um 14.00 Uhr auf dem B-Platz an der Hänsch-Arena zum Gipfeltreffen. Der Sieger dieser Partie ist Meister der Niedersachsenliga. Der U17 des JLZ würde schon ein Unentschieden reichen, um als 1. die Saison abzuschließen. 

Der SV Meppen wünscht den Jungs von Bernd Voss viel Glück und würde sich freuen, wenn auch einige Zuschauer das Team tatkräftig unterstützen würden.