Grünes Licht aus Frankfurt

SV Meppen erhält positive Post aus Frankfurt

Eigentlich nicht wirklich überraschend, aber doch freudig aufgenommen wurde die Nachricht des DFB, dass der emsländischeDrittligist seine Lizenzauflagen erfüllt hat.„Somit können wir auch unbeschwert in die neue Saison 2018/2019 starten“, erklärt SVM-Geschäftsführer Ronald Maul.„Das waren für alle Beteiligten durchaus aufreibende Wochen,da vor allen Dingen am neuen Sicherheitskonzept für die
Hänsch-Arena gefeilt werden musste.“

Die Bauarbeiten für die neue Rasenheizung sieht Ronald Maul,
der täglich auf die Baustelle schauen kann, im mehr als
positiven Zeitrahmen, so dass einem pünktlichen Saisonstart im
Stadion an der Lathener Straße nichts im Wege stehen dürfte.