Der DFB lädt ein - Rieke Dieckmann bei Leistungstest in Kamen-Kaiserau

Der DFB lädt ein und der SV Meppen freut sich, dass seine Spielerinnen inzwischen beständig auch im Fokus des Deutschen Fußball Bundes stehen. Unter der Leitung von DFB-Trainerin Maren Meinert finden vom 23.11.-26.11. Lehrgang und Leistungstests für die U19- und U20-Nationalspielerinnen im Sport-Centrum Kamen-Kaiserau statt. Mit dabei sein wird auch wieder Rieke Dieckmann.

Rieke ist im berufenen 20er-Kader der U20-Nationalmannschaft eine von fünf niedersächsischen Spielerinnen. Während sie die blau-weißen Farben unseres SV Meppen vertritt, sind die übrigen vier Spielerinnen allesamt für den VfL Wolfsburg aktiv.

Die vier Wolfsburgerinnen haben übrigens in der Startelf gestanden, als unsere Frauen in der Liga am 6. Spieltag 2-0 in Wolfsburg gewonnen haben. Wer erzielte den Führungstreffer? Richtig: Rieke Dieckmann. Der zweite Treffer gelang kurz vor Ende der Begegnung Joana Beckers. In der Startelf des SV Meppen standen neben der berufenen Rieke Dieckmann mit Pia Liening-Ewert, Lisa-Marie Weiss, Elisa Senß und Maike Berentzen vier weitere Spielerinnen der Jahrgänge 1997 und 1998.
Fotos: Dr. Werner Scholz