2.FBL-Frauen des SV Meppen starten mit Rückrundenvorbereitung

2.FBL-Frauen des SV Meppen starten mit Rückrundenvorbereitung

Erster Test am 15. Januar bei Twente Enschede


Die Pause währte nicht allzu lang, dennoch haben die Weihnachtsfeiertage und der Jahreswechsel bei den Zweiligafußballerinnen des SV Meppen für etwas Abwechslung vom Fußballalltag gesorgt.
Damit ist es nun vorbei, denn mit Beginn dieser Woche sind die Frauen in die Rückrundenvorbereitung der aktuellen Saison eingestiegen. Die erste Phase der Vorbereitung wird dabei von individuellen Einheiten geprägt und fokussiert sich u.a. auf Kraft- und Kraftausdauerübungen sowie Konditions- und Schnelligkeitstrainings. Im Laufe der 2. Kalenderwoche erfolgt der Übergang ins Mannschaftstraining, um das Team auf die am 14. Februar 2016 beginnende Rückrunde vorzubereiten. Der 12. Spieltag startet direkt mit dem Spitzenspiel SV Meppen vs. MSV Duisburg (14h, Hänsch-Arena).
Bis dahin absolvieren die Frauen des SV Meppen folgende Vorbereitungsspiele:

Freitag, 15. Jan. 2016: Twente Enschede – SV Meppen (19 Uhr, Enschede)

Sonntag, 17. Jan. 2016: SV Meppen – FSG Twist (14 Uhr, Meppen Kunstrasen)

Sonntag, 24. Jan. 2016: BV Borussia Bocholt – SV Meppen (15 Uhr, Sportanlage TSV Raesfeld)

Sonntag, 31. Jan. 2016: SV Meppen – PEC Zwolle (14 Uhr, Meppen Kunstrasen)

Sonntag, 07. Febr. 2016: VfL Bor. M´Gladbach – SV Meppen (14 Uhr, Sportanlage Am Haus Lütze 57, Mönchengladbach)