0:0 - SVM holt nach starker Leistung einen Punkt in Magdeburg

Unsere Jungs setzen wieder ein Ausrufezeichen und holen nach einer kämpferisch starken Leistung einen Punkt beim Tabellenzweiten 1. FC Magdeburg vor 16.600 Zuschauern.

Wieder wird die Liga mit Hochachtung auf unser Team schauen. Und wer glaubt, dass wir uns nur hinten reingestellt haben, der wird sich gleich wundern, wenn in der ARD-Sportschau gezeigt wird, dass wir durch Granatowski und auch Girth durchaus hätten gewinnen können.

Klar, Magdeburg über 90 Minuten die bessere Mannschaft, aber unser Team hält fantastisch dagegen und verdient sich diesen Punkt redlich!

Nächste Woche empfangen wir den FC Hansa Rostock (sa., 27.1.2018, 14.00 Uhr)